Die Costa Blanca ist eine wunderschöne Küstenlinie im Südosten Spaniens mit herausragendem Klima von durchschnittlich 20 Grad und über 300 Sonnentagen. Kilometerlange feine Sandstrände und unzählige kleine, ruhige und wunderschöne Buchten bieten im Sommer perfekte Bedingungen für Strandgäste. In der restlichen Jahreszeit freuen sich Golfer, Wanderer und Ruhesuchende über ihr jeweils ganz eigenes Paradies - mit über 60 Golfplätzen und mehreren hundert Kilometer Wanderwegen. Die vollkommene Stille abseits der Strände und Städte ist eine Wohltat für die Seele Ruhesuchender. Für Abwechslung und Action sorgen viele interessante Ortschaften und Städte mit bunten Märkten und verwinkelten Gassen zum Schlendern und Bummeln. Auch die «Fiestas» der Region sind berühmt-berüchtigt - die Spanier lassen hier kaum eine Gelegenheit zum Feiern aus.

Alicante ist das „Zentrum“ der Costa Blanca und liegt direkt am Mittelmeer. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist vor allem bekannt für ihre breiten, langen und gepflegten Strände. Viele davon werden Jahr für Jahr mit der Blauen Fahne der Europäischen Union ausgezeichnet – wie z.B. San Juan, La Almadraba, Cabo de la Huerta, Albufereta, El Postiguet und Urbanova. Wassersport-Fans kommen dabei natürlich nicht zu kurz. Das Mieten von Booten oder Jet-Skis, Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Wellenreiten, Surfen, Angeln und Wasserskifahren ist das ganze Jahr über möglich. Allerdings ist ein schöner Badeurlaub längst nicht alles, was Alicante zu bieten hat. Die wunderschöne Altstadt Barrio de la Santa Cruz mit engen Gassen und bunten Häusern, Museen, Kulturzentren, Denkmäler, und historische Gebäude zeugen von der bewegten Geschichte der Hafenstadt - über 1.000 zumeist gut besuchte Restaurants und Bars sowie das pulsierende Nachtleben zeigen auch die heutige Lebensfreude der Alcantiner. Alles lässt sich vom Stadtzentrum aus wunderbar zu Fuß erreichen und erleben. Das komfortable Direktflug-Angebot zu über 100 europäischen Destinationen ist zu jeder Jahreszeit ausgesprochen umfangreich. Der nur gelegentlich genutzte Privat-Flugplatz von Alicante liegt nur 3 Autominuten von der Villa Maria entfernt ist zudem perfekt für all jene die mit einem privat gecharterten Flugzeug anreisen. Gerne vermittle ich Ihnen bei Bedarf den Kontakt zu unserem Privatjet-Partner.

In Muchamiel (Valenciano: Mutxamel) finden die Urlaubsgäste der Villa Maria nicht nur alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie z.B. Supermarkt, Bäcker und Metzger, sondern auch einige Cafes, authentische Cervezerias und Tapas Bars mit ausgezeichnetem landestypischen Essen sowie diverse Restaurants... in der Altstadt stehen in engen Gassen ein- und zweistöckige Häuser mit bunten Fassaden, von den Eigentümern liebevoll mit Keramikfliesen mit Heiligenbildern, kleinen Szenen aus dem täglichen Leben und kleinen Fassadenaltären dekoriert. Übrigens: Von hier stammt die vielleicht bekannteste spanische und international beliebte Tomatensorte „Mutxamel“ / „Muchamiel“ (viel Honig). Die delikaten extra süßen Fleischtomaten können bis zu 1 kg schwer werden.

Alicante verfügt zudem über einen der größten Flughäfen Spaniens und bietet selbst im Winter bequeme Direktflüge zu über 100 europäischen Destinationen an:

Der nur gelegentlich genutzte Privat-Flugplatz liegt nur 3 Autominuten von meiner Villa entfernt ist zudem perfekt für all jene die mit einem privat gecharterten Flugzeug anreisen. Gerne vermittle ich Ihnen bei Bedarf den Kontakt zu unserem Privatjet-Partner.

Darüber hinaus sind auch die Fluhäfen von Murcia (ca. 100 km) und Valencia (ca. 180 km) mögliche Alternativen.